Häufige Fragen

Email Support

Sie haben noch Fragen?

cfos-support@cfos-emobility.de

Phone Support

Telefon (Mo-Fr 09 - 14:00 Uhr)

0228 28698530

Sollten wir Ihre Fragen nicht beantworten können, nehmen Sie gerne Kontakt auf.und teilen Sie uns mit, was wir ergänzen können. Wir sind derzeit dabei unsere FAQ ständig zu erweitern und freuen uns über Ihr Feedback!

Bestellprozess

Der Zuschuss 440 für die Errichtung einer privaten Ladeinfrastruktur ist leider erschöpft.

Jedoch profitieren Unternehmen & Kommunen von den aktuellen Förderprogrammen seitens des BMVI, die durch die KfW-Bank angeboten werden.

Wer wie genau profitiert, haben wir hier zusammengefasst:

KfW-Förderungen für Unternehmen & Kommunen

Oder besuchen Sie direkt die Website der KfW und haben alle Infos, die Sie benötigen, sollten Sie für eine Förderung in Frage kommen:

https://kfw.de 

Ob und wann es wieder Fördermittel für private Haushalte gibt, können auch wir derzeit leider nicht sagen. Wir halten Sie an dieser und anderen Stellen aber auf dem Laufenden.

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Klarna
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • American Express
  • Maestro
  • Mastercard
  • VISA
  • Bancontact
  • EPS Pay
  • Shop Pay
  • Banküberweisung

Selbstverständlich erheben wir für die genannten Zahlmethoden keine zusätzliche Gebühren!

Bitte beachten Sie, dass es bei der Banküberweisungen 1-3 Tage dauert, bis Ihr Betrag auf unserem Konto gutgeschrieben wurde. Ab Zahlungseingang beginnt die Lieferfrist.

Rücknahmen

Wir geben Ihnen auf unsere cFos Power Brain Wallbox eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, statt der gesetzlichen 14 Tage.

Diese gilt ab dem Eintreffen der Wallbox an Ihrer Lieferadresse. Sie können also unsere Wallbox in Ruhe testen.

Sollten Sie nicht zufrieden sein, freuen wir uns über ein Feedback, was wir verbessern können und vielleicht finden wir eine Lösung, wie wir Sie von unserer Wallbox überzeugen können.

Für den Rückversand bezahlen Sie übrigens nichts! Sollte dies der Fall sein, warten Sie bitte auf den Retourenschein, denen wir Ihnen per Email zukommen lassen. Diesen einfach ausdrucken, auf das Paket kleben und zurückschicken!

Bei uns eingetroffen werden wir die Rücksendung noch einmal einer Qualitätskontrolle und einem Technik-Check unterziehen.

Support

Unser technischer Support ist unter cfos-support@cfos-emobility.de zu erreichen und wird sich umgehend um Ihre Anliegen kümmern.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir derzeit sehr viele Anfragen erhalten und wir deshalb nicht garantiert am gleichen Tag antworten können.

Wir geben unser Bestes, die Fragen unserer Kunden zügig und zu voller Zufriedenheit zu beantworten. Dabei hilft es uns sehr, wenn Sie Ihre Frage oder Ihr Problem möglichst genau beschreiben.

Viele Fragen zum cFos Charging Manager werden wir demnächst an dieser Stelle in einer eigenen FAQ berücksichtigen.

Versand

Auch Kunden aus EU- und nicht-EU-Ländern können bei uns zu folgenden Versandkosten bestellen. Bestellungen werden ausschließlich als DHL Premiumversand versendet, sind versichert und haben eine Tracking-Nr.

EU Zone 1 (nur Premiumversand)

Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Tschechische Republik

Preisstaffel 

0kg - 5kg - 15,90€

5kg - 9kg - 19,70€

9kg - 13kg - 23,50€

13kg - 20kg - 30,00€

EU Zone 2 (nur Premiumversand)

Andorra, Italien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn, Vatikanstadt

Preisstaffel

0kg - 5kg - 16,60€

5kg - 10kg - 21,60€

10kg - 15kg - 26,60€

15kg - 20kg - 31,60€ 

EU Zone 3 (nur Premiumversand)

Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Portugal, Rumänien, Zypern

Preisstaffel

0kg - 5kg - 17,00€

5kg - 10kg - 22,25€

10kg - 15kg - 28,55€

15kg - 20kg - 33,80€

Non-EU Zone 1 (nur Premiumversand)

Liechtenstein, Schweiz, Vereinigtes Königreich

Preisstaffel

0kg - 5kg - 22,80€

5kg - 10kg - 28,80€

10kg - 16kg - 36,00€

16kg - 21kg - 42,00€

Ihr Land ist nicht dabei? Sprechen Sie uns an!

Innerhalb Deutschlands verschicken wir unsere Wallboxen ausschließlich via DHL Paket. Und das beste daran: Immer versichert und kostenfrei!

Wir versenden unsere cFos Power Brain Wallboxen mehrmals pro Woche von unserem Produktionsstandort in Bonn, Deutschland aus ins gesamte Bundesgebiet und manchmal auch darüber hinaus.

Derzeit arbeiten wir daran, den Versand auf EU- und nicht-EU-Länder auszuweiten.

Sollten Sie außerhalb von Deutschland leben und Interesse an einer cFos Power Brain Wallbox haben, kontaktieren Sie uns bitte direkt unter: cfos-order@cfos-emobility.de 

Informationen dazu wird es zu gegebener Zeit auf dieser Seite geben.

Aktuell liegt die Lieferzeit bei 4 Wochen*.

Uns ist bewusst, dass Sie eine Elektrofachkraft anfragen müssen, um Ihre cFos Power Brain Wallbox zu installieren. Wir geben unser Bestes, dass Ihre Wallbox noch vor der Elektrofachkraft an Ihrer Tür ist.

Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass wir unser Versprechen nicht halten können, melden wir uns frühzeitig bei Ihnen und versuchen eine Lösung zu finden.

*Die Lieferzeit gilt ab Zahlungseingang bei uns. Die Zahlungsmöglichkeiten finden Sie unter "Bestellprozess"

cFos Charging Manager & App

Ja! Sie können eine Laderegel konfigurieren, dass nur geladen werden soll, wenn die Solaranlage eine bestimmte Mindestleistung liefert. Der cFos Charging Manager kann hierzu Erzeugungszähler, SMA-Wechselrichter und Wechselrichter, die SUNSPEC unterstützen, auslesen. Weitere Lese- & Zählgeräte werden folgen.

Hier können Sie auch selbst testen, ob der cFos Charging Manager Ihre Solaranlage bereits unterstützt: Zähler-Test

Was wir derzeit nicht unterstützen, ist die automatische An- und Abschaltung einzelner Phasen, wenn die Solarleistung unterhalb von 4200 W sinkt. Hier sind wir am Entwickeln, können allerdings aktuell keine belastbare Aussage treffen.

Wir stellen allerdings gerne einen Workaround bereit: Wenn Sie wissen, dass die Solaranlage weniger als 4200 Watt liefert, können Sie eine oder zwei Sicherungen (Leistungsschutzschalter), mit denen die Zuleitungen zur Wallbox abgesichert sind, ausschalten (nur nicht die, mit welcher der cFos Power Brain Controller abgesichert ist). Sie dürfen während des Ladevorgangs allerdings keine einzelnen Phasen zu- oder abschalten.

Die cFos Charging Manager App für Android & iOS können Sie kostenlos im Google Play Store oder Apple Store runterladen und installieren.

Die Funktionen und was zu beachten gilt haben wir hier zusammengefasst: cFos Charging Manager App & Firmware Update

cFos Power Brain Wallbox

Die cFos Power Brain Wallbox hat keinen Ethernet-Anschluss und ist somit auf die Kommunikation per WLAN angewiesen.

Bitte auf die Wörter klicken, um zur jeweiligen PDF zur cFos Power Brain Wallbox zu gelangen.

Das Gehäuse der cFos Power Brain Wallbox hat die Schutzklassen:

  • IP67: staubdicht und spritzwassergeschützt, genau genommen sogar zeitweises untertauchen unter Wasser (nicht empfohlen 😉)
  • IK08: Stoßfest bis zu einer Schlagenergie von 5 Joule

Ja, der cFos Charging Manager ist bereits im cFos Power Brain Controller, der in unserer Wallbox verbaut ist, vorinstalliert. Sie müssen den cFos Charging Manager lediglich noch auf Ihrem Rechner, Raspberry- oder Modbus-Kit herunterladen, je nachdem, auf welchem Wege Sie das Lastenmanagement planen. NEU! Ab sofort können Sie Ihre Wallbox auch bequem über unsere kostenlose cFos Charging Manager App für Android & iOS bedienen! Wo es die App gibt? Hier: cFos Charging Manager App & Firmware Update 

Für jeden weiteren Ladepunkt wird eine einmalige Lizenzgebühr berechnet. Inbegriffen sind künftige Updates und Neuerungen, die sie selbstständig installieren, sobald sie verfügbar sind.

Die Verbindung zu Wallboxen anderer Hersteller ist bei nahezu allen Modellen kein Problem. Wichtig dabei ist, dass die cFos Power Brain Wallbox als MASTER-Einheit definiert wird, welche die weiteren Boxen als SLAVE-Einheiten betreibt. Die Konfiguration erfolgt über den cFos Charging Manager, der standardmäßig in der cFos Power Brain Wallbox installiert ist. Über die cFos Hard- und Software weisen Sie allen anderen Wallboxen individuelle Laderegeln zu - ganz nach Ihrem Bedarf.

Die cFos Power Brain Wallbox ist für den sachgemäßen Betrieb in der gesamten Europäischen Union zugelassen. Ob Sie die Wallbox in einem Land außerhalb der EU in Betrieb nehmen können, müssen Sie in Ihrem jeweiligen Land prüfen lassen.

Hierzu stellen wir Ihnen die EU-Konformitätserklärungen zur Verfügung:

Technische Informationen und Details finden Sie unter Datenblätter, Technische Details & Co. in dieser FAQ oder auf den Produktseiten unserer Wallboxen.

Ja, jede Wallbox braucht eine eigene FI-Absicherung und dürfen auf keinen Fall in Reihe an einen Anschluss geschaltet werden.

Die Drosselung kann frühestens 15 Monate nach der Auslieferung durch das Einspielen einer Schlüsseldatei aufgehoben werden.

Dieser Service wird von uns kostenlos bereitgestellt. Melden Sie sich gerne, wenn es soweit ist und wir lassen Ihnen alles Weitere zukommen.

Bitte beachten Sie: Die KfW-Förderung gilt ausschließlich für auf 11kW gedrosselte Modelle!

Wir konnten Ihre Frage nicht beantworten? Schreiben Sie uns gerne an: cfos-support@cfos-emobility.de